Career Service

Aufgrund der aktuellen Lage können wir derzeit bis auf Weiteres keine persönlichen Beratungen (Bewerbungsmappencheck, Stipendienberatung, Promotionsberatung) anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns über die folgende Mailadresse, gerne beraten wir Sie telefonisch, per Zoom oder per Mail:
careerservices(at)oth-regensburg.de 

Der Career Service ist eine zentrale Servicestelle für Studierende der OTH Regensburg. Als Schnittstelle zwischen Studium und Beruf ist der Career Service in vielen Bereichen die erste Anlaufstelle für Studierende und Unternehmen.

Studierenden bieten wir persönliche Beratung rund um den Berufseinstieg sowie einen individuellen Bewerbungsmappen-Check an.
Neben Seminaren und Vorträgen erhalten Studierende von Anfang bis zum Ende des Studiums Beratung und Tipps zum Thema Bewerbung, Praktika und Jobs sowie zu Stipendien.
Auf der Jobbörse der OTH Regensburg haben Studierende einen direkten Zugang zu Praktika, Abschlussarbeiten oder Jobs.

Ebenso unterstützen wir Unternehmen bei der Kontaktaufnahme zu den Fakultäten, der Organisation von gemeinsamen Angeboten und Veranstaltungen sowie beim Recruiting durch die Jobbörse der OTH Regensburg.

Der Career Service der OTH Regensburg arbeitet seit Jahren mit dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit erfolgreich zusammen. 

Hinweis: Bewerbungen um einen Studienplatz bitte nicht an den Alumni & Career Service adressieren! Bei Fragen zu Bewerbungen um einen Studienplatz wenden Sie sich bitte an das Referat Zulassung und Organisation!

NEU: Online-Angebot

Auch wenn gerade unser Seminarprogramm nicht stattfinden kann, möchten wir euch verschiedene Online-Angebote empfehlen, die ihr für eure Bewerbungen und Social Skills nutzen könnt. Viel Freude damit!

Webinare für Studierende der OTH Regensburg

Selbstmotivation | 28. Mai 2020, 16:30-18:00 Uhr

In unserem Webinar geben wir Ihnen verschiedene Fragestellungen zur Selbstreflexion an die Hand, die als Grundlage Ihrer persönlichen Karriereplanung dienen können. Zudem erläutern wir, wie Sie im beruflichen Alltag für mehr Motivation sorgen können und welche Möglichkeiten zur Selbstmotivation es gibt. 

Seminarinhalte

Zur Anmeldung

Bewerbungserstellung | 03. Juni 2020, 16:30-18:00 Uhr

In unserem Webinar lernen Sie unterschiedliche Konzepte und Methoden für die Erstellung von professionellen Bewerbungsunterlagen kennen. Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt, Qualifikationen sowie die persönlichen Soft Skills in einer Bewerbung optimal zu präsentieren.  

Seminarinhalte

Zur Anmeldung

Gehaltsverhandlung | 10. Juni 2020, 16:30-18:00 Uhr

In unserem Webinar informieren wir Sie über unterschiedliche Gehaltsstrukturen in verschiedenen Branchen und Positionen. Zusätzlich vermitteln wir Hintergründe und geben Ihnen Tipps für eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung. 

Seminarinhalte

Zur Anmeldung

Die folgenden Kurse der vhb sind jederzeit verfügbar.

Stark in Alltag und Arbeit - Resilienz auf individueller und kollektiver Ebene

Der vorliegende Kurs beschäftigt sich mit Resilienz im Arbeitskontext und betrachtet diese auf den Ebenen von Individuen, Teams und Organisationen. Sie erhalten Einblick in zentrale Wirkfaktoren und Ansatzpunkte zur Förderung von Resilienz. Zudem können Sie Ihre Resilienz einschätzen und diese mithilfe von anwendungsnahen Übungen stärken. Anmeldung hier

Stressmanagement

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in die psychologischen Hintergründe von Stress und lernen verschiedene Methoden zur Stressbewältigung kennen. Der Kurs ist einerseits dafür geeignet, sich theoretisches Wissen zum Thema Stressmanagement anzueignen. Andererseits erhalten Sie auch immer wieder die Chance, das Gelernte auf die eigene Lebenssituation anzuwenden und somit Ihr eigenes Stressmanagement weiterzuentwickeln. Anmeldung hier

Bei der Anmeldung zu den Webinaren von Stepstone wird man zum Newsletter zu Marketingzwecken angemeldet.

Einstiegsgehälter für Studierende | 18. Juni 2020, 10:30-11:30 Uhr

Erfahre in unserem Webinar, was du beim Einstieg ins Berufsleben verdienen kannst. Anmeldung hier.

Führungsverhalten situationsbedingt anpassen | 26. Mai 2020, 16:00-17:30

Welches Führungsverhalten brauchen Personen in welchen Kontexten? Woran kann die Zusammenarbeit zwischen Chef*innen und Mitarbeitenden scheitern? Wie kann ich mein Führungsverhalten an die Bedürfnisse anderer anpassen? Diese Fragen beantwortet Mitarbeiterin und Alumna Verena Köstner anhand der Methode des Situational Leadership von Paul Hersey und Ken Blanchard. Anschließend reflektiert Ihr den Ansatz für selbst erlebte Beispielsituationen. Anmeldung hier.

Mindful Self Leadership: Stress erkennen und in Balance kommen | 02. Juni 2020, 16:00-17:30 Uhr

Stress hemmt die Produktivität sowie Kreativität, kann zwischenmenschliche Beziehungen negativ beeinflussen und ggf. krank machen. Aber was ist eigentlich Stress, kann dieser positiv sein und was bedeutet Resilienz? Wie erkenne ich meine inneren Stressoren und bringe sie in Balance? Im Webinar von Michael Klabunde und Nico Lehmann lernt Ihr mehr über den physischen und psychoemotionalen Ablauf von Stress. Dieses Wissen und die Methode des Mindful Self Leadership helfen Euch, Stress bewusst zu erkennen und abzubauen. Anmeldung hier.

Projektmanagement: Eine Einführung und agile Methoden | 09. Juni 2020, 16:00-17:30 Uhr

Womit solltest Du Dich unbedingt beschäftigen, wenn Du ein Projekt professionell planen möchtest? Warum können Dir dabei konkrete Zielformulierungen, ein Projektstrukturplan oder eine Stakeholdertabelle helfen? Und in welchen Fällen sind eigentlich agile Methoden wie Scrum oder Design Thinking die beste Wahl für Dein Projektmanagement? Kurze Impulse unserer Expertinnen Eva Ritzenhoff und Magdalena Strauch geben Dir dazu einen ersten Überblick.
Anmeldung hier.

Anmeldung zu allen Seminaren von women&work hier rechts oben auf der Seite möglich.

Das Hochstapler Syndrom - Warum erfolgreiche Frauen zweifeln | Montag, 8. Juni 2020 | 18:00-19:00 Uhr

„Ich hatte einfach nur Glück. Jemand muss einen Fehler gemacht haben. Bald finden sie heraus, dass ich eigentlich gar nicht qualifiziert bin!“ Ihnen kommt solch ein innerer Monolog bekannt vor? Dann leiden Sie wahrscheinlich am Hochstapler Syndrom. Trotz offensichtlicher Beweise für ihre Fähigkeiten sind Betroffene davon überzeugt sich ihren Erfolg erschlichen zu haben. Ihren Erfolg schreiben sie Glück oder Zufall zu. Ganz besonders Frauen sind oft von diesem Phänomen betroffen. Das Problem: Es hält uns zurück! Wir könnten so viel mehr erreichen, wenn da nicht diese quälenden Gedanken wären. Was beim Hochstapler-Sysndrom hilft, sagt Ihnen Amelie Schomburg in diesem Webinar.

FRAU VERHANDELT. Der Weg zum angemessenen Gehalt und Honorar für Frauen |Montag, 15. Juni 2020 18:00-19:00 Uhr

In diesem Webinar wird Ljubow Chaikevitch, Gründerin von FRAU VERHANDELT, zeigen, dass Gehalts-und Honorarverhandlungen keine Raketenwissenschaft sind und dass jede Frau mit ein paar einfach Kniffen lernen kann, besser zu verhandeln. Sie wird ihr Verhandlungserfolgssystem in fünf einfachen Schritten vorstellen und Euch Tipps zum Umgang mit den Top 3 Totschlag-Argumenten mit auf den Weg geben.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandfinance.de

5 hilfreiche Tools für deine Finanzen |Montag, 22. Juni 2020 18:00-19:00 Uhr

Nimm deine Finanzen selbst in die Hand und baue ein langfristiges Vermögen auf. Karolina Decker von Finmarie zeigt dir in diesem Webinar, wie das geht und was du dabei beachten solltest.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandfinance.de

Ready, steady, go! – von Null bis zur ersten Geldanlage | Dienstag, 7. Juli 2020 18:00-19:00 Uhr

Wir beginnen bei Null, d.h. wie frau erst einmal ihre Finanzsituation überprüfen kann, also Einnahmen/Ausgaben checken, ggfs. Schulden abbauen, ggfs. bestehende Verträge und zu erwartende Rente überprüfen (lassen), Notgroschen aufbauen, eine Sparrate/ Sparziele setzen, bis hin zur Darstellung von verschiedenen Anlagemöglichkeiten, insbesondere ETFs und ETF-Sparpläne als langfristige Geldanlage. Knackig und interessant stellt Anke Pauli das Thema dar, so dass die Teilnehmerinnen angeregt sind, spätestens JETZT selbst mit ihren Finanzen loslegen zu wollen - denn Finanzen machen Spaß!

>> Zur Anmeldung auf www.womenandfinance.de

 

Die Live-Talks und Webinare von Zeit Campus in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse können Sie hier aufrufen und sich anmelden oder teilnehmen.

Live-Talks

Neztwerken in Zeiten von Corona: Was wenn Kaffeetrinken gerade gar nicht geht? | 27. Mai 2020, 16:00 Uhr

Den Chef bei Xing anschreiben oder die Bewerbung basteln? Lass dir von Lars Hahn, Karriereexperte und Geschäftsführer derWeiterbildungsagentur LVQ, Christine Lutz, Head of HR Management Executives bei Lufthansa, und Dr. Sabine Voermans, Leiterin Gesundheitsmanagement der Techniker Krankenkasse, im Gespräch mit Amna Franzke, verantwortliche Redakteurin beiZEIT CAMPUS Online, erklären, wie du in Krisen-Zeiten netzwerken kannst.

Berufseinstieg in Krisenzeiten: Der Job-Alltag in der Zoom-Konferenz kann anstrengend sein - wie schafft man es, auch mal offline zu bleiben? | 09. Juni 2020, 16:00 Uhr

Welche Stellenportale im Internet sind die besten? Worauf muss ich achten, wenn ich mich über Unternehmen informiere? Warum sieht die Firma bei Instagram so cool aus? Alle Fragen rund um deinen Berufseinstieg in Krisenzeiten, New Work, Digitalisierung und die Antwort, warum offline bleiben manchmal die bessere Wahl ist, können dir Rebecca Weisl, Gründerin des Instituts für Tech-Life-Balance, Dr. Sabine Voermans, Leiterin Gesundheitsmanagement der Techniker Krankenkasse, und weitere Experten im Gespräch mit Josefa Raschendorfer, freie Autorin für ZEIT CAMPUS, beantworten. Meld dich jetzt an und lass dich zum Start des Livestreams von uns erinnern.

Webinar | !Restplätze!

Zeig uns, wer du bist! Assessment-Center erfolgreich bestehen | 04. Juni oder 27. Juni 2020 , 16:00 Uhr

Du hast Dich erfolgreich beworben und hast nun eine Einladung zu einem Assessment Center erhalten? Oder Du planst, Dich bei einem Unternehmen zu bewerben, in dem Du ein Assessment Center absolvieren musst?

Dann bist Du genau richtig in diesem Webinar! Hier lernst Du, was eigentlich genau ein Assessment Center ist und welche Ziele Dein zukünftiger Arbeitgeber damit verfolgt. Wir stellen Dir den typischen Ablauf und die typischen Aufgaben im Assessment Center vor und Du bekommst Gelegenheit, ein paar der Aufgaben selbst zu üben. Abschließend diskutieren wir die Bewertungskriterien in einem Assessment Center und geben Dir wichtige Tipps an die Hand, wie Du das Assessment Center erfolgreich bestehst und Dir den Job sicherst.

Service-Angebote

Angebote für Studierende

Bewerbungsmappen-Check:

nur mit Terminvereinbarung
Catharina Mabrey B.A.
Tel.: 0941/943-9760
careerservices(at)oth-regensburg.de

Stipendienberatung:

nur mit Terminvereinbarung
Anna Boger M.A.
Tel.: 0941 943 - 9285
careerservices@oth-regensburg.de

Wir bieten auch gerne Termine in den Semesterferien an.

Das Veranstaltungsprogramm des Careerservice zum Sommersemester 2020 finden Sie in den Terminen auf der rechten Seite. Anmeldung ist ab dem 09.03.2020 08:00 Uhr über Webuntis (Kursmodul Careerservice) möglich.

 

Wichtiger Hinweis zur Teilnahme: Wir bitten Sie, aus Gründen der Fairness gegenüber Ihren Kommilitonen und Ihren Kommilitoninnen frühzeitig abzusagen, wenn Sie aus einem zwingenden Grund an einem Seminar nicht teilnehmen können. Unentschuldigtes Fehlen führt darüber hinaus zu einer Nutzungseinschränkung des weiteren Seminarangebotes.

Auf unserer Jobbörse finden Sie folgende Angebote:

  • Praktische Studiensemester
  • Bachelor- oder Masterarbeiten
  • Werkstudententätigkeiten
  • Studentenjobs
  • Allgemeine Praktika
  • Stellen für Absolvent/-innen
  • Traineeprogramme
  • Stellen, die erste Berufserfahrung voraussetzen

Testen Sie Deutschlands größte Hochschuljobbörse:

http://jobboerse.oth-regensburg.de/

Wir kooperieren mit dem Team Akademische Berufe der Bundesagentur für Arbeit.

Angebote:

  • Bewerbungsmappen-Check
  • Beratung zum Berufseinstieg
  • Seminarprogramm im Wintersemester 2019/2020 für Studierende sowie Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen

Kontakt: Dagmar Niebling

E-Mail: Regensburg.171-Akademiker(at)arbeitsagentur.de

Das Mentoring "professional steps" ist eine Kooperation des Alumni & Career Service und der Servicestelle Gender & Diversity. Es richtet sich an alle Studierenden aus den technisch-naturwissenschaftlichen Studiengängen ab dem 3. Fachsemester. Im Rahmen des Programms steht Ihnen eine berufserfahrene Mentorin oder ein berufserfahrener Mentor aus der Praxis zur Seite. Ziel ist es, Sie darin zu unterstützen, den Übergang vom Studium in den Beruf optimal zu meistern.

Vorteile:

  • Wertvolle Einblicke in Unternehmen und die berufliche Praxis
  • Tipps & Infos für das Studium und zukünftige Berufsleben
  • Netzwerk & Kontakte
  • Persönliche Entwicklung

Informationen & Anmeldung

Das Programm wird jährlich angeboten. Der nächste Durchgang startet im Wintersemester 2019/20.

Angebote für Unternehmen

Sie haben Praktika, Werkstudententätigkeiten oder Abschlussarbeiten zu vergeben?
Sie möchten freie Stellen mit qualifizierten Absolvent/-innen der OTH Regensburg besetzen?

Mit Deutschlands größter Hochschuljobbörse erreichen Sie neben unseren ca. 11.000 Studierenden insgesamt über 90.000 Studierende aus 14 Hochschulen in Bayern - Amberg-Weiden, Ansbach, Augsburg, Coburg, Evangelische Hochschule Nürnberg, Hof, Ingolstadt, Kempten, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim & Würzburg-Schweinfurt.

Testen Sie die Jobbörse!
www.hochschuljobboerse.de

Eine der größten Firmenkontaktmessen Bayerns öffnet im Oktober 2020 wieder ihre Pforten und bietet alle Chancen für einen erfolgreichen Karrierestart - mit über 150 Unternehmen verteilt auf zwei Tage, Firmenvorträgen, Jobs, Vorstellungsgesprächen uvm.


www.connecta-regensburg.de

Ihre Vorteile:

  • Mit nur 150 € pro Monat fördern Sie eine/n leistungsfähige/n Studierende/n der OTH Regensburg.
  • Ihr Engagement als Sponsor wird von der OTH Regensburg in Publikationen und auf der Homepage gewürdigt.
  • Im Rahmen einer Stipendienfeier können Sie direkt mit den Stipendiat/-innen in Kontakt treten.
  • Sie stärken Ostbayern als Wissenschaftsstandort und fördern die Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.
  • Sie steigern Ihr Image durch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und können dies mit der Verwendung des Stipendienlogos öffentlich zum Ausdruck bringen.

Deutschlandstipendium der OTH Regensburg
 

Die OTH Regensburg bietet in Kooperation mit hochschule dual - eine Initiative von Hochschule Bayern e.V. -  ein umfangreiches duales Studienangebot an.
Werden Sie Kooperationspartner der OTH Regensburg!

Interessiert?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

"Fördern. Vernetzen. Mitwirken."

Das sind die Werkzeuge des Vereins der Freunde der OTH Regensburg e.V. beim Auf- und Ausbau eines starken Netzwerkes zwischen Hochschule, Wirtschaft, Studierenden und Alumni.
Er fördert Lehre, Forschung und Weiterbildung an der Hochschule sowie leistungsfähige und engagierte Studierende und er stärkt das Ansehen und die Ausstrahlung der Hochschule - national wie international. 

Leisten Sie hier einen wichtigen Beitrag und profitieren Sie von einem engen Kontakt zur Hochschule!

Alumni, das sind alle (ehemaligen) Studierenden, Absolventen und Absolventinnen, Professoren und Professorinnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Freunde und Förderer der OTH Regensburg aus dem In- und Ausland.

Das Alumni Netzwerk ist ein fach-, institutions- und fakultätsübergreifendes Informations-, Kontakt- und Karrierenetzwerk.

Registrieren Sie sich im Alumni-Onlineportal der OTH Regensburg und bleiben Sie nicht nur mit Ihrer Hochschule sondern auch mit ehemaligen Studienkolleginnen und -kollegen in Kontakt!

Als Dachorganisation für alle Forschungsaktivitäten der OTH Regensburg nimmt das IAFW auch eine Brückenfunktion zwischen anwendungsbezogener Wissenschaft und industrieller Praxis ein.

Es kooperiert in verschiedenen regionalen und überregionalen Netzwerken und wirkt aktiv an Veranstaltungen zum Wissens- und Technologietransfer mit. Mit dem Ziel, einen Transfer neuester Erkenntnisse und Ergebnisse an die Unternehmen zu ermöglichen, um langfristig die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von Industrie- und Wirtschaftsbetrieben zu steigern und die Region als Wirtschaftsstandort zu stärken, arbeitet das IAFW gezielt mit seinen Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen.

Sie sind an Hochschulwerbung
wie z. B. Promotionsaktionen, Plakat- oder Flyer-Werbung interessiert?
Unsere Hochschule wird durch die CAMPUSdirekt Deutschland GmbH verwaltet.

Sie möchten eine Anzeige im Hochschulmagazin Spektrum (2x jährlich, Auflage: 5.500 Stk.) schalten?
VMK Verlag für Marketing und Kommunikation GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Norbert Bruder,
E-Mail: norbert.bruder(at)vmk-verlag.de

Praxistage sind „Mit-Mach-Tage“. Jeweils im Februar/März gestalten Sie für Studierende einen Tag in Ihrem Unternehmen mit Werksführung, Laborbesuch, Fachvorträgen, case studie, o.ä. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldezeitraum ist jeweils im Herbst.

Infos & Anmeldung: www.hochschul-praxistage.de