FAQ zum Zusatzstudium Genderkompetenz (ZGK)

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich, sofern Sie an der Universität Regensburg oder der OTH Regensburg immatrikuliert sind. Die Anmeldung erfolgt über ein digitales Formular.

Bitte beachten Sie außerdem die Immatrikulationszeiträume (UR) und die Anmeldefristen der einzelnen Lehrveranstaltungen.

Das Zusatzstudium umfasst vier Lehrveranstaltungen mit insgesamt mindestens 12 Credit Points. Diese Lehrveranstaltungen verteilen sich auf drei Module

  • Basismodul: 1 Lehrveranstaltung
  • Aufbaumodul: 2 Lehrveranstaltungen
  • Präzisierungsmodul: 1 Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltungen, die Sie sich für das ZGK anrechnen lassen können, finden Sie immer zu Semesterbeginn im Lehrveranstaltungsplan.

Wichtig ist außerdem, dass Sie mindestens eine Lehrveranstaltung an der jeweils anderen Hochschule absolvieren.

Die Lehrveranstaltungen, die Sie sich für das ZGK anrechnen lassen können, finden Sie zu Semesterbeginn auf der Website des ZGK und auf SPUR.

Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen kann je nach Veranstaltung und Hochschulzugehörigkeit differieren (Lehrveranstaltungen der OTH, UR oder VHB).

Nähere Informationen finden Sie hierzu im Lehrveranstaltungsplan unter jeder Veranstaltung.

Ja, um das ZGK abzuschließen, ist dies erforderlich. Sind Sie Studierende der UR, müssen Sie mindestens eine Lehrveranstaltung an der OTH absolvieren und vice versa.

VHB-Lehrveranstaltungen sind lediglich über die Webseite der VHB buchbar. Um sich in die einzelnen Lehrveranstaltungen einzuschreiben, müssen Sie sich einen Account erstellen.

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen der VHB-Veranstaltungen.

Nach erfolgreicher Absolvierung einer VHB-Lehrveranstaltung erhalten Sie von der Seminarleitung eine Bestätigung. Als OTH-Studierende:r reichen Sie diese bitte beim Zertifikatsantrag ein. Studierende der UR können die Bestätigung auch zuvor an zgk(at)ur.de senden. Die Note wird anschließend in FlexNow verbucht.

Eine Anrechnung von Seminaren und Vorlesungen, die Sie während Ihres Auslandssemester absolviert haben, ist möglich, wenn die Kurse eine hohe Themenbezogenheit zu den im ZGK behandelten Inhalten aufweisen. Dies wird individuell geprüft.

Bitte wenden Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Auslandssemester an zgk(at)ur.de bzw. zgk(at)oth-regensburg.de. Sollten Sie bereits in der Vergangenheit eine thematisch passende Lehrveranstaltung im Ausland besucht haben, können Sie sich diese unter Umständen auch anrechnen lassen. Zur Prüfung kontaktieren Sie bitte auch die jeweiligen Verantwortlichen unter oben genannten E-Mail-Adressen.

Eine Anrechnung der ZGK-Kurse auf Ihre im Studium geforderten AW-Module ist möglich. Setzen Sie sich hierfür bitte mit der Prüfungskommission Ihrer jeweiligen Fakultät in Verbindungen, um die Anforderungen für Ihr AW-Module zu erfragen.

Dies ist grundsätzlich nach individueller Prüfung möglich. Wenn Sie in Ihrem Hauptstudium bereits eine Lehveranstaltung erbracht haben, die entweder auf dem Lehrveranstaltungsplan des ZGK steht oder einen thematisch den Gender Studies zugeordnet werden kann, empfehlen wir Ihnen sich an die ZGK-Studienkoordination Ihrer Hochschule zu wenden:

Ob und wie Sie sich zur jeweiligen Prüfungsleistung anmelden müssen, erfahren Sie während des Semesters von Ihren Dozierenden. Bitte erfragen Sie das jeweilige Prozedere. UR-Studierende melden sich generell zu allen Prüfungsleistungen, die an der UR erbracht werden, über FlexNow an. An der OTH ist in aller Regel keine Prüfungsanmeldung erforderlich, da der Nachweis über den Laufzettel erfolgt.

Wenn Sie einen Kurs an der anderen Hochschule belegen, müssen Sie sich nicht zusätzlich über ein System, wie FlexNow, anmelden. Bitte geben Sie Ihrer Lehrperson Bescheid, dass Sie den Leistungsnachweis absolvieren möchten und senden den digitalen Laufzettel rechtzeitig an den oder die Lehrende.

 

OTH-Studierende verwenden pro besuchter Veranstaltung einen neuen Laufzettel zur Dokumentation der absolvierten Leistung. Sie benötigen die unterschrieben und ausgefüllten Laufzettel, um nach Beendigung des Zusatzstudiums das Zertifikat online zu beantragen.

UR-Studierende können sich zu allen Prüfungen der Universität über FlexNow anmelden. Für die Lehrveranstaltung, die Sie an der OTH absolvieren, benötigen Sie zur Dokumentation des Leistungsnachweises einen Laufzettel. Diesen senden Sie vorausgefüllt an die Lehrperson, die die Note einträgt und den Laufzettel digital unterschreibt. Sobald Sie ihn zurück erhalten, können Sie den ausgefüllten Laufzettel digital an zgk@ur.de senden. Anschließend wird die Leistung in FlexNow eingetragen.

Nein, das ist kein Problem. Das Abschlusszertifikat des ZGK ist unbenotet. Es listet jedoch die besuchten Lehrveranstaltungen mit der jeweiligen Note oder dem Hinweis "bestanden" (bei unbenoteten Veranstaltungen) auf.

Das ZGK weist eine Regelstudienzeit von zwei Semestern auf. Danach haben Sie zwei weitere Semester Zeit, die übrigen Leistungen zu erbringen. Danach gilt das ZGK erstmals als nicht bestanden und Sie können in weiteren zwei Semestern die restlichen Leistungen absolvieren. Erst nach sechs Semestern gilt das ZGK als endültig nicht bestanden.

Sie haben also genügend Zeit das Zusatzstudium zu absolvieren.

Das Zertifikat kann von OTH-Studierenden auf der OTH-Homepage des ZGK beantragt werden, sobald alle Leistungen mit Nachweis (Laufzettel) erbracht wurden. Reichen Sie bei der Beantragung bitte alle unterschriebenen Laufzettel, sowie ggf. einen Notenausdruck (QIS) ein.

UR-Studierende können das Zertifikat über die UR-Homepage des ZGK online beantragen. Laden Sie dazu einen FlexNow-Ausdruck, unterschriebene Laufzettel und ggf. den Leistungsnachweis einer VHB-Veranstaltung hoch.

Ausgestellt werden die Zertifikate zweimal pro Semester und per Post versendet. Achten Sie daher bitte auf die richtige Adresse. Die Fristen für die Abgabe der Unterlagen sind wie folgt:

  • 15. Januar
  • 15. April
  • 15. Juli
  • 15. Oktober

 

Ja, das ist möglich. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anmeldezeiträume zu den einzelnen Lehrveranstaltungen und bedenken Sie, dass Sie auch eine Veranstaltung an der jeweils anderen Hochschule absolvieren müssen.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Studienberatung wünschen, können Sie sich an die Koordinatorinnen des ZGK wenden: