Ausmalbuch und Malwettbewerb zum Jubiläum

Das Familienbüro gibt zum 50. Geburtstag der OTH Regensburg ein Malbuch heraus, das von Industriedesign-Studentinnen gestaltet wurde. Zudem veranstaltet es einen Malwettbewerb: Alle Kinder aus der OTH-Regensburg-Familie können bis zum 6. August 2021 ihre Bilder zum Thema "OTH Regensburg – gestern, heute, morgen" einreichen.

Jubiläumsgeschichte Ausmalbuch und Malwettbewerb
Foto: OTH Regensburg/Karolin Borlinghaus

Ein Business-Männchen mit Taschenrechner in der einen und überdimensioniertem Euro-Zeichen in der anderen Hand vor dem Hintergrund von Fabrikhallen oder ein Produktionshelferlein, das eine Brezelbackmaschine bedient – so sehen die Entwürfe aus, die im Ausmalbuch des Familienbüros die Fakultäten Betriebswirtschaft bzw. Maschinenbau symbolisieren sollen. „Jede Fakultät soll mit einem Motiv dargestellt werden, zudem gibt es noch eine Seite zum Familienbüro und eine Seite zur Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) allgemein.“ So beschreibt Katrin Liebl, Leiterin des Familienbüros, den Aufbau der Malbücher, die pünktlich zum Jubiläum erscheinen sollen. Gedacht sind sie zum Ausmalen für Kinder, die an den Betreuungsangeboten des Familienbüros teilnehmen oder auch als Geschenk.

Und da Kinder nicht nur gerne ausmalen, sondern mit Vorliebe auch selbst kreativ werden, hat sich das Familienbüro zum Geburtstag der OTH Regensburg einen Wettbewerb ausgedacht: Alle Kinder von Hochschulangehörigen oder Alumni können unter dem Motto "OTH Regensburg – gestern, heute, morgen" ihre eigenen Kunstwerke erstellen. Bis zum 6. August 2021 läuft der Malwettbewerb, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt, nämlich einen Cinemaxx-Gutschein für fünf Personen bzw. DEZ-Gutscheine. „Die Kinder können nach Herzenslust drauflos malen – auch Außerirdische im Hörsaal sind erlaubt“, sagt Katrin Liebl schmunzelnd. Prämiert werden die Bilder von einer Jury; die Siegerehrung ist geplant im Zusammenhang mit dem "Tag der offenen Tür" im Oktober 2021.

Was die Ausmalbücher betrifft, so sind die Entwürfe nahezu fertiggestellt. Drei Studentinnen aus dem Bachelorstudiengang Industriedesign, akquiriert von Prof. Dr. Rosan Chow, haben sie gestaltet. Wenn die OTH-Regensburg-Kids nach den Sommerferien wieder den Familienraum im Studierendenhaus bevölkern, können sie die Ausmalbücher, die in einer Auflage von 300 Stück gedruckt werden, bereits nutzen.

Motive aus dem Ausmalbuch