Erste Schritte

Damit Sie Ihr Auslandsstudium frühzeitig und erfolgreich planen können, lesen Sie sich die folgenden Informationen bitte sorgfältig durch. Die folgenden Abschnitte geben Ihnen einen allgemeinen Überblick über Möglichkeiten eines Auslandsstudiums, klären häufige Fragen und zeigen Ihnen wichtige Schritte, die Sie bei der Vorbereitung beachten müssen.

Bitte beachten Sie, dass es jeweils andere Fördermöglichkeiten für die verschiedenen Wege zum theoretischen Auslandsstudium gibt. Weitere Informationen zur Finanzierung finden Sie hier.

  • Zu welchem Zeitpunkt und für wie lange wollen Sie ins Ausland gehen?
  • Welche Partnerhochschulen kommen für Sie in Frage?
  • Welche Termtimes hat die gewünschte Hochschule?
  • Wollen Sie an einem Austauschprogramm teilnehmen oder individuell als sogenannter Freemover ins Ausland gehen?
  • Wie finanzieren Sie Ihr Auslandssemester? Mehr Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Planen Sie Ihr Auslandssemester mit einer
Mindestvorlaufzeit von 12-6 Monaten!

 

7 Schritte zum theoretischen Auslandssemester
(an einer Partnerhochschule)

 

 

  1. Eigene Recherche (s. auch Informationsquellen)
  2. Sprechstunde im AAA und bei der/dem Auslandsbeauftragten der Fakultät
  3. Entscheidung / Bewerbungsverfahren
  4. Nominierung, Kontakt zur Partnerhochschule
  5. Organisation des Aufenthaltes (Wohnung, Kurse, etc.)
  6. Learning Agreement / ERASMUS+/PROMOS-Unterlagen
  7. Anträge im AAA abgeben